macinacs blogfiles

7. Juni 2006

»Spiral out. Keep going.«

Abgelegt unter: hörensagen, zeitleben — macinacs @ 15:06

06.06.06 – TOOL live in Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle

Der Sound war miserabel, die Setlist zu kurz und es gab weder einen Support noch eine Zugabe.

Mein Begleiter H. zeigte sich am Ende der Show enttäuscht. Aber ich war selig.
Vielleicht auch, weil unsere Erwartungen unterschiedlich waren, denn mir war klar, TOOL werden ihre Stücke mehr oder weniger ‘in einem Rutsch’ runterspielen und nach »Aenima« wird definitiv ‘Feierabend’ sein. Ohne Zugabe.
Doch auch wenn jemand kurz vorm Konzert verlauten ließ: “Ich bin nicht in Stimmung, ich hätte Drogen nehmen sollen.” ;-) so wurde allerspätestens bei »Schism« klar: Die Tool’sche Musik ist Droge genug.

Wir standen in zweiter Reihe und so war die Sicht zum Glück auch für eine kurzgewachsene Person wie mich sehr gut, denn den Anblick von Maynards Hüftschwung hätte ich um nichts in der Welt versäumen mögen. :D
Und somit konzentrierte sich mein Focus voll und ganz auf die Bühnenakteure, so dass ich die phantastischen visuellen Effekte und Clips, die auf den Leinwänden hinter der Bühne liefen, nur am Rande wahrgenommen habe.
Wenn es ein nächstes Mal gibt, werde ich aber definitiv an Ohrstöpsel denken, war die gesamte Show doch … ähm … arg laut. Möglicherweise versuchte man, die mangelhafte Akustik der Location mit ‘Alles-was-geht-Lautstärke’ zu kompensieren. :D

Nach neunzig magischen und kurzen Minuten war alles vorbei und ich sank wie in Trance in die weichen Polster der Limousine von M., meinem ‘Engel in schimmernder Rüstung’, dem mein besonderer Dank gilt, da er an diesem Abend so geduldig und souverän unseren Chauffeur gespielt hat.

Eine Bewertung nach Punkten spare ich mir an dieser Stelle, denn es war mein erstes TOOL Konzert und auch das erste Konzert dieser Größenordnung, bei dem ich so weit vorne ‘mitgemischt’ habe. So verbuche ich das Ganze mehr als ‘persönliche Erfahrung’ und erlaube mir keine Objektivität. Kann ich auch gar nicht. Jedenfalls nicht, so lange mir noch dieses ‘debil-verzückte’ Grinsen im Gesicht steht, sämtliche Glieder schmerzen, die Stimme heiser und der Tinnitus nicht abgeklungen ist. :D

Setlist (ohne Gewähr):
- Lost Keys
- Rosetta Stoned
- Stinkfist
- Forty Six & 2
- Jambi
- Schism
- Right In Two
- Sober
- Lateralus
- Vicarious
- Aenima

line