macinacs blogfiles

15. August 2007

Look & Feel

Abgelegt unter: zeitleben, heimweg — macinacs @ 21:50

Es gibt so Sachen, die sieht man und weiß augenblicklich: Das muss ich haben!

Bei dem einen ist es ein Mobiltelefon mit Obst-Logo oder das glasierte Törtchen in der Auslage beim Bäcker
(alternativ: die blonde, üppige Bäckerei-Fachverkäuferin) oder der neue Fiat 500 im Retro-Design … oder …
oder …

Mich überwältige ein solches »Must have« Verlangen, als ich in einem Kaufhaus plötzlich »Knuddel-Lämmchen
Tröte 20« von Steiff in den Händen hielt.

Nie hat ein Lamm aus Cotton so trübsinnig, so kümmerlich, so melancholisch drein geblickt.
Wäre mein Herz nicht bereits beim bloßen Anblick geschmolzen, dann spätestens nach einem sanftem Druck
auf Lämmles weichen Wams: Denn was daraufhin erklang, war ein so klägliches ›Möööp‹ (Tröte), dass fortan
nur noch der Wunsch brannte, »Knuddel-Lämmchen Tröte 20« aus seiner inadäquaten Umgebung – zwischen
penetrant fröhlichen und kulleräugigen Plüsch-Teddies und -Hündchen – zu befreien, bevor es noch als
temporärer Liebling in einem pastellfarbenem Kinderzimmer vollgespeichelt inmitten weiterer heiterer
Plüschkameraden endet.

Wer auch ein Knuddel-Lämmchen ›retten‹ möchte, der findet »Knuddel-Lämmchen Tröte« oder alternativ
»Knuddel-Lämmchen Rassel« (noch) auf der Steiff’schen Website unter Produktwelt > Dies & Das > Sonderangebote.

Oder für die Eiligen: »Knuddel-Lämmchen Tröte« im Steiff E-Shop

»Knuddel-Lämmchen Tröte 20« ist übrigens Öko-Tex zertifiziert und bis 40 Grad waschmaschinenfest –
nur für den Fall, dass jemand auf die abstruse Idee kommt, das schwermütige Schmuse-Schaf doch klebrigen
Kinderhänden zu überlassen … smile

troete20 troete20

Besonderer Service für den engagierten Blogfiles-Leser:

Der passende Song zum Blogeintrag:
Lamb . Cottonwool
(Link zum iTunes Music Store)

line

6 Kommentare »

  1. macht sich bestimmt gut auf dem Fernseher neben der “Flöte”….

    und du warst beo Google, oder wo steht das O?

    Kommentar von a. — 16. August 2007 @ 16:57

  2. Eine ausgezeichnete Idee!
    ›Tröte 20‹ neben ›Flöte 20‹. Wo ich doch Kontraste so sehr mag! :D

    Und Google? Nein. Nur ein einzelnes ›O‹.
    Na, lieber a., in welcher Stadt könnte denn wohl so ein ›O‹ rumstehen?

    Hm? ;-)

    Kommentar von macinacs — 16. August 2007 @ 19:45

  3. Oschersleben, Oggersheim..

    Kommentar von a. — 17. August 2007 @ 17:02

  4. Ich les’ übrigens gerade das passende Buch zum Schaf:

    Leonie Swann - GLENNKILL Ein Schafskrimi !

    Grandios.
    Wenn Schafe Detektiv spielen, weiden sie auch schon mal unauffällig an irgendwelchen Leuten vorbei, um sie zu bespitzeln …
    … aber mehr wird nicht verraten !

    Liebe Grüße mal wieder !

    Kommentar von GeeKay — 22. September 2007 @ 22:44

  5. Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach oben beschriebenem Lämmchen. Der Sohn einer Freundin hat sich schwer ‘verliebt’, doch leider in ein Lamm, das schon vergeben ist. Findet man es noch irgendwo???

    Lieben Dank im Voraus.

    Gruß
    Julia

    Kommentar von Julia Davis — 8. Juli 2009 @ 23:54

  6. Hallo, Julia.

    Hm. Im eShop von Steiff gibt es das Lamm wohl nicht mehr.
    Es war allerdings damals bereits im ›Ausverkauf‹ …
    Bei Amazon ist es ebenfalls (derzeit?) nicht mehr verfügbar.
    An Deiner Stelle würde ich regelmäßig bei ebay vorbeischauen.

    Tut mir leid. Ich hätte Dir wirklich gern geholfen.

    Ganz viel Glück bei der weiteren Suche!
    Lieben Gruß! Ina.

    Kommentar von macinacs — 9. Juli 2009 @ 00:22

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen